Yeah Yeah, ... !!! 

 











Dein Gesicht blickt noch empor,bist hier
Deine Züge erzählen die Entlarvungsnacht
Verschlungene Schlieren durch die wir ankamen
Und jetzt hier, bleibt grausam sicheres Glück

Echos sprechen klar wie Dein jetziges Sein
So viel Anstrengung und wir wissen wir stehen ein
Siegestrunkener Horizont warnt felsenfeit
Und wir stehn noch immer, verschmitztes Lächeln weiß 

Ein paar Worte und ich wusste Du bist der allersehnte Schlüssel
Bezaubernd vereinfacht liegt plötzich so viel Einfachheit hier
Sowenige Worte und alles ist goldbestickt
Sei nicht dort, sei nicht fort, denn ich weiß wir werden sowieso hier und dort sein

Denn klar, der Himmel ist niemals verblassend
Denn der Himmel ist niemals verblassend
Denn unsere Liebe ist niemals entweichend
So bleiben wir und stehen für immer hier zusammen bereit
 
Geraune von Rätseln, die behaupteten betrachtet werden zu müssen
Eine klare Linie, die sie alle so wahnsinnig weit überflügelt
Unsere Sinne vereinigen sich zu einer handelnden Macht
Denn der Tag, wo wir begreifen, wird ein Wir Sind Hier Ziel sein


Erzittre lächelnd Weisen, zu schön zu sprechen


Zwei Herzen wissen, wohin wir ewig für immer einfach zielen
Dort bist Du, Dort seid Ihr and dort ist unser Wir Sind Hier geleimt
Wir erheben uns schreien singen Willkommen Glück greif zu

Keine Wünsche, die sich fern erfüllen mögen
Ist doch klar, alles liegt in Eintrachtshand
Ein Grund, für den es zu leben sich weiter reizt
Erschütternd unwichtig, so bombig gut, es bleibt kein Aber Wenn

Dein Herz gab das, was das Glück in mir zu etwas unbesiegbaren für immer in ein Prachtgewandt machte
Begeistert, begeistert, oh ja klar
Glück, das immer spricht, ein unzählbar fein gepoortes Mikrofon

Wecken wir uns, finden wir uns wach, fliegend vereint jetzt und immer in diesem allentschiedenen Glück
Sprachen weichen dem Seeleneichspruch
Deine Herzhälfte eine immer geltende bare Münze
Immer, immerher, immerfort weit gespannt
Klingt unser Lied, klein, alles schmeckend frei

Du schläfst in Deiner wunderbaren Glücksregenbogenleichtmehlpanade
Diese Geschichte machte klar, Dein Treibstoff ist unaufhaltsam
Offenkundig über uns, ungesichert alles schaffend
Wir werden sehen, kommen her, wir sind hier, es gibt nur unser allen festen Siegeszug

Denn der Himmel ist niemals verblassend
Denn der Himmel ist niemals verblassend
Denn unsere Himmel stürmen weiter als aller Weg
Hier ist unser Schüttellächeln, ja Schüttellächeln

Alles kann gelingen, es gibt nur Sieg, so ist das einfache Wir Sind Hier
Hier
Und dort yeah yeah

Hand in Hand fliegend
Einfach hier, Gräser sprechen: Wir grüßen, als ein Glück, dass wir sind

Eins, eins im Sinn, wir werden alle immer hier sein

[Outro]

Abgeschnallt sicherer, so sicher, dass wir geklettert kommen werden
So bahnt sich dieses riesige Glück seinen immerbestehenden Weg
Yeah
Yeah
Yeah
yeah 

 

 

 

 

 

 

24.4.11 06:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de